ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Auftragserteilung: Mit der Auftragserteilung an uns,gleich in welcher Form diese erfolgt. erkennt der Käufer

unsere Lieferungs-und Zahlungsbedingungen für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung an. Diese gilt auch beim Verkauf aus Reiselager.

Preise und Zahlungsbedingungen: Unsere Preise gelten ab Idar-Oberstein. Unsere Rechnungen sind.

soweit keine andere Vereinbarung getroffen ist. Innerhalb 30 Tagen rein netto Kasse zahlbar. Wechsel

werden nur nach ausdrücklicher Vereinbarung und nur zahlungshalber unter Berechnung der uns von unserer Bank belasteten Diskontpesen und Wechselkosten

angenommen. Wechselspesen sind sofort zahlbar.

 

Rücksendung: Rücksendungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Absenders.

 

Lieferung: Unsere Sendungen sind auf dem Post-Wege

zum Käufer durch uns versichert. Porto und Verpackung wird bei Rechnungswerten unter €500,- in Höhe der Auslagen in Rechung gestellt.

 

Auswahlen: Steine, die wir zur Auswahl senden, bleiben

unser Eigentum bis zur vollstndigen Bezahlung. Der Kunde haftet in vollem Umfang für Unversehrtheit,

Diebstahl und alle sonstigen Gefahren, auch die des unverschuldeten Abhandenkommens bzw. Untergangs und tritt hiermit im voraus jegliche Ansprüche gegenüber seiner Versicherung an uns ab. Wir nehmen die Abtretung hiermit an. Auswahlsendungen sind innerhalb von 14 Tagen zu

erledigen. Bei Überschreitung der Auswahlfrist erfolgt grundsätzlich Festrechnung

 

Mängelrügen sind vom Käufer unverzüglich, spätestens innerhalb von 8 Tagen nach Wareneingang schriftlich zu erheben.

Werden Mängelrügen von uns anerkannt, kann der Käufer nur Nachbesserung, Preisminderung oder

Ersatzlieferung verlangen, soweit dies aufgrund der Marktlage der Edelsteine möglich ist.Ist Nachbesserung oder eine mangelfreie Ersatzlieferung nicht möglich. kann der Käufer die Wandlung (Rückabwicklung der bereits erfolgten Leistungen) begehren.

Schadenersatzansprüche, auch für Folgeschäden, sind ausgeschlossen, es sei denn, es wird uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen.

Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

Widerrufsrecht

Ihnen steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu.

Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende(n) Sprache(n): Deutsch, Englisch

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Den Vertragstext können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Nachnahme
Sie zahlen den Kaufpreis direkt beim Zusteller. Es fallen zzgl. 6,90 Euro als Kosten an.

Kreditkarte
Im Bestellprozess geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Ihre Karte wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet.

PayPal
Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) bezahlen zu können, müssen Sie bei PayPal registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.

Apple Pay
Um den Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister Apple Inc., One Apple Park Way, Cupertino, CA 95014, USA („Apple“) bezahlen zu können, müssen Sie den Browser „Safari“ nutzen, bei Apple registriert sein, die Funktion Apple Pay aktiviert haben, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.

giropay / paydirekt
In Kooperation mit dem Zahlungsdienstleister paydirekt GmbH, Stephanstr. 14-16, 60313 Frankfurt a. M („giropay“ oder „paydirekt“) bieten wir die Zahlungsarten giropay und paydirekt an.

giropay
Um den Rechnungsbetrag über giropay bezahlen zu können, müssen Sie über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, sich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Ihr Konto wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.

paydirekt
Um den Rechnungsbetrag über paydirekt bezahlen zu können, müssen Sie über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, bei paydirekt registriert sein, sich mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Abgabe der Bestellung durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie im Bestellvorgang.

Rechnung
Der Rechnungsbetrag ist 14 Tage nach Erhalt der Rechnung und der Ware per Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Bankkonto fällig. Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung anzubieten.

Barzahlung bei Abholung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

Rechnung
Der Rechnungsbetrag ist 14 Tage nach Erhalt der Rechnung und der Ware per Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Bankkonto fällig. Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung anzubieten.

Barzahlung bei Abholung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Sunil Jain, Hauptstrasse 173, 55743 Idar-Oberstein, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: nach telefonischer Absprache

Streitbeilegung​​​​​​​

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Eigentumsvorbehalt:

a) Die gelieferte Ware bleibt unser Eigentum bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher

aus unserer Geschäftsverbindung herrührenden und auch künftigen Forderungen,

einschließlich aller Nebenforderungen und bis zur Einlösung von Wechseln und

Schecks. Bei Saldozichung gilt unser Vorbehalts-Eigentum als Sicherung für unsere

Forderung aus dem Saldo.

 

b)Die Veräußerung der Vorbehaltsware ist dem Käufer nur im ordnungsgemäßen

Geschäftsgang gestattet. Eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung der

Vorbehaltsware ist nicht zulässig.

 

c) Wird die Vorbehaltsware beim Käufer gepfändet oder beschlagnahmt, sind wir darüber

unverzüglich zu benachrichtigen unter Überlassung der für eine Intervention

erforderlichen Unterlagen (Original des Pfändungs-Protokolls usw.). Außerdem ist

der Käufer verpflichtet, in jedem Fall der Pfändung oder Beschlagnahme zu

widersprechen unter Hinweis auf unsere Rechte als Lieferant. Eine diesbezügliche

Unterfassung macht den Käufer uns gegenüber schadenersatzpflichtig.

 

d) Der Käufer ist verpflichtet, die Vorbehaltsware auf seine Kosten ausreichend gegen

Verlust oder Beschädigung zu versichern. Die sich hieraus ergebenen

Versicherungsansprüche hinsichtlich der Vorbehaltsware tritt der Käufer hierdurch

an uns ab.

 

e) Ebenso tritt der Käufer die im Falle einer Weiterveräußerung oder aus einem sonstigen

Rechtsgrund gegen Dritte entstehenden Forderungen ebenso wie seinen Anspruch auf

Herausgabe aufgrund vorbehaltenen Eigentums unwiderruflich schon jetzt an uns ab.

 

f) Unser Eigentumsvorbehalt erstreckt sich auch auf durch Re- oder Verarbeitung bzw.

Verbindung entstandene neue Sachen, an denen wir mit der Be oder Verarbeitung

oder Verbindung Eigentum bzw. Miteigentum nach dem Wertantcil der Vorbehaltsware

zum Zeitpunkt der Bearbeitung erlangen, ohne dass es hierzu noch einer besonderen

Rechtshandlung bedarf und ohne dass für uns daraus Verpflichtungen entstehen. Der

Käufer verwahrt unser (Mit-) Eigentum für uns unentgeltlich mit kaufmännischer

Sorgfalt. Der Käufer tritt im voraus seine Eigentums- bzw. Miteigentumsrechte an

den neu entstandenen Sachen sowie die aus Anlass der Bearbeitung entstehenden

Vertragsansprüche gegen seinen Auftraggeber entsprechend dem Wertanteil der

verarbeiteten Waren an uns ab. Es bedarf hierfür keinerlei besonderer

Abtretungserklärung an uns für den einzelnen Fall.

 

g) Bei vertragswidrigem Verhalten (z.B. Zahlungsverzug) des Käufers sind wir berechtigt.

die vorbehaltsware auf Kosten des Käufers zurück zu verlangen. Die Geltendmachung

von Eigentums-Vorbehaltsrechten sowie eine etwaige Pfändung durch uns gilt nicht

als Rücktritt vom Vertrag.

 

h) Wird uns nach Abschluss eines Vertrages oder auch nur nach Lieferung der Ware

bekannt, dass der Käufer nicht kreditwürdig ist (z.B. Wechselprotest), sind wir zum

Rücktritt vom Vertrag oder zum Verlangen sofortiger Bezahlung gelieferter und von

Vorauszahlung für noch zu liefernde Ware berechtigt einschließlich Barabdeckung

etwaiger gezogener Wechsel mit sofortiger Fälligkeit.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis.

auch für Wechsel- und Schecksachen, ist Idar-Oberstein. Das Vertragsverhältnis

unterliegt ausschließlich dem deutschen Recht.

​​

WIDERRUFSBELEHRUNG

​​

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag , an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sunil Jain , Hauptstrasse 173, 55743 Idar-Oberstein, Deutschland, sunrisegems@t-online.de, Telefon: 01751650452) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.  Folgen des Widerrufs  Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) –

 

An Sunil Jain ,

Hauptstrasse 173,

55743 Idar-Oberstein,

Deutschland,

sunrisegems@t-online.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) – Bestellt am (*)/erhalten am (*) – Name des/der Verbraucher(s) – Anschrift des/der Verbraucher(s) – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) – Datum  (*) Unzutreffendes streichen.     


  Widerrufsbelehrung erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter